JÖRG MAURER
Autor


  • In Kürze

    Stille Nacht allerseits

    Stille Nacht allerseits

    Was Sie von Weihnachten nie gedacht hätten

    Das unersetzliche Geschenk für Erdlinge und Außerirdische

    Jörg Maurer spürt dem Geheimnis von Weihnachten nach. Er entdeckt kuriose Bräuche und erstaunliche Lieder, Heilige Nächte und profane Fakten, besinnliche Verbrechen, zwielichtige Evangelisten, gläserne Weihnachtsgurken und fragwürdige Festmode. Ob Weihnachtsbaumweitwerfen, kuriose Krippenfiguren oder bisher unbekannte Varianten der Weihnachtsgeschichte - Weihnachten mit Jörg Maurer ist einfach ein Fest!

    "Stille Nacht allerseits" gibt es ab 26.10.2017 als Geschenkbuch, Hörbuch und e-Book in jeder guten Buchhandlung oder online


  • Besuch des lit.RUHR-Festivals

    Veranstaltung in der Zeche Bochum

    Jörg Maurer - und seine legendären Alpenkrimis

    Was haben wir gelacht, gelitten, gesof­fen und gebangt mit Kommissar Hubertus Jennerwein über die mittlerweile fast zehn Jahre! Wenige Krimihelden sind uns so ans Herz gewachsen, in keiner literarischen Region fühlen wir uns so wohl wie in Jörg Maurers wundersamem Alpenkosmos. Wir schwebten im Heißluftballon übers Werdenfelser Land, pirschten durchs Unterholz, begaben uns zwischen Olympia-­Funktionäre und fanden uns auf den höchsten Gipfeln der Unterhaltungsliteratur wieder. Heute Abend wollen wir sie alle wie­dertreffen, die ungeschickten und ausgefuchsten Verbrecher, die ein­ gefleischten Dörfler und zugereisten Zeugen. Denn Jörg Maurer lässt sein großes, urkomisches Werk Revue passieren. Zuletzt erschien der auf­wühlende Fall Im Grab schaust du nach oben. »Da schreibt einer, der weiß, was er tut. Sehr unterhaltsam«, urteilte die Süddeutsche Zeitung vor einigen Jahren. Heute wissen wir: Das ist Kult.

    Donnerstag, 05.10.2017, 19.30 Uhr
    Zeche Bochum, Prinz-Regent-Straße 50-60
    jetzt online Tickets buchen

  • SWR-Fernsehen "lesenswert"

    Denis Scheck im Gespräch mit
    Theresia Enzensberger und Jörg Maurer

    Denis Scheck im Gespräch mit Theresia Enzensberger und Jörg Maurer

    Theresia Enzensbergers Roman "Blaupause" spielt in den zwanziger Jahren: die Welt ist im Aufbruch, Architektur ist etwas, das weit mehr ist als Baulehre: gebaute Weltanschauung. Eine junge Frau kämpft darum, ihre eigenen Pläne zu entwerfen und stößt immer wieder an ihre Grenzen. In "lesenswert" spricht die Autorin über ihr literarisches Debüt.
    Der Autor und Musikkabarettist Jörg Maurer trifft mit seinen Alpenkrimis bei seinen Lesern immer wieder ins Schwarze. In seinem mittlerweile 9. Fall ermittelt Kommissar Jennerwein vor idyllischer Bergkulisse im Umfeld des G7-Gipfels. Ebendort, am Fuß des Wettersteingebirges, trifft Denis Scheck den Autor und spricht mit ihm über die drei Bücher seines Lebens. Jörg Maurer bringt germanistische Schwergewichte mit: Arno Schmidt, Johann Nestroy und Elias Canetti.

    Donnerstag, 14.09.2017, 23.15 Uhr, SWR Fernsehen oder jetzt online anschauen

  • Literaturfestival auf Sylt

    Das 4. Lange Literatur-Wochenende der Privathotels Sylt

    Jörg Maurer - und sein Kommissar Jennerwein

    Jörg Maurer präsentiert in ausgewählten, kurzweiligen Auszügen die spektakulären Fälle, in denen Kommissar Jennerwein ermittelt. Von Leichen, die von der Decke fallen über in unzugänglichen Felsnischen ausgesetzte Wanderer bis zu einer im Unterholz verborgenen Toten ohne Gesicht. Im Vordergrund steht aber sein aktueller Bestseller „Im Grab schaust du nach oben”.
    Mit im Gepäck hat er natürlich auch "Stille Nacht allerseits" - das unersetzliche Geschenk für Erdlinge und Außerirdische.

    Donnerstag, 16.11.2017, 11.00 Uhr
    Hotel Budersand, Hörnum


  • NOVITÄTEN

    Jörg Maurer Roman Im Grab schaust Du nach oben

    IM GRAB SCHAUST DU NACH OBEN

    IN BESTER LAGE WOHNT DER TOD

    Kommissar Jennerweins neunter und aufwühlendster Fall

    Böllerschüsse und Blaskapelle am Friedhof des idyllisch gelegenen Kurorts: Eine schöne Beerdigung, sagen alle, die danach ins Wirtshaus gehen. Nur Kommissar Jennerwein muss wieder zum Dienst, denn die Sicherheitslage ist durch einen G7-Gipfel angespannt. Derweil sucht ein Mörder eine Leiche, ein fataler Schuss fällt, und das Bestatterehepaar a.D. Grasegger kämpft um seine Berufsehre. Jennerwein muss einem explosiven Geheimnis nachspüren, das jemand mit ins Grab nehmen wollte...

    Als Buch, e-book und Hörbuch in jeder guten Buchhandlung oder online

  • NOVITÄTEN

    Jörg Maurer Reiseführer Bayern für die Hosentasche

    BAYERN FÜR DIE HOSENTASCHE

    AUSGEZEICHNET MIT DEM ITB-BUCH-AWARD 2017

    Wussten Sie, dass
    • die Alpen nur fünf Prozent des bayrischen Staatsgebiets ausmachen?
    • Bierzelte und Jodelwettbewerbe seltener sind, als man denkt?
    • bayrisch sein bedeutet, blau zu sein ohne zu trinken?

    Den Bayern an sich gibt es nicht. Es hausen zu viele verschiedene Volksstämme in diesem buntscheckigen Land, mit völlig verschiedenen geschichtlichen Hintergründen, unterschiedlichen Dialekten und vor allem eigenen Klischees. Jörg Maurer ist einer von ihnen und hat Überraschendes und Unglaubliches, Kurioses und Großes über den widersprüchlichen Freistaat zusammengetragen.

    Als Buch, e-book und Hörbuch in jeder guten Buchhandlung oder online