JÖRG MAURER
Autor

Bayern für die Hosentasche

Scharfe Beobachtungen aus dem Land des süßen Senfs

Wussten Sie, dass

  • die Alpen nur fünf Prozent des bayrischen Staatsgebiets ausmachen?
  • Bierzelte und Jodelwettbewerbe seltener sind, als man denkt?
  • bayrisch sein bedeutet, blau zu sein ohne zu trinken?

Den Bayern an sich gibt es nicht. Es hausen zu viele verschiedene Volksstämme in diesem buntscheckigen Land, mit völlig verschiedenen geschichtlichen Hintergründen, unterschiedlichen Dialekten und vor allem eigenen Klischees. Jörg Maurer ist einer von ihnen und hat Überraschendes und Unglaubliches, Kurioses und Großes über den widersprüchlichen Freistaat zusammengetragen.

Bayern für die Hosentasche gibt es als Buch, e-book und als Hörbuch
ISBN: 978-3596521012, FISCHER Taschenbuch

Ausgezeichnet mit dem ITB BuchAward 2017



Mit den ITB BuchAwards zeichnet die ITB Berlin – ermittelt durch eine unabhängige Jury in einem breiten Spektrum variierender Kategorien und Themenfelder – nationale und internationale Veröffentlichungen vorrangig in deutscher Sprache oder deutscher Übersetzung aus. Ziel der Preisvergabe ist es, Aufmerksamkeit für hochwertige Publikationen im Bereich Reise und Tourismus zu schaffen.

Pressestimmen

Jörg Maurer nimmt in seinem Bayern-Guide höchst vergnüglich Klischees und Vorurteile unter die Lupe.

ITB BuchAwards 2017 - Die Jury

Einen besonderen Reiseführer hat der Bestsellerautor inzwischen auch herausgebracht - für alle, die Bayern in seiner ganzen Buntheit jenseits der Klischees kennenlernen wollen.

Stephanie Rapp, Deutschlandfunk

Der macht Riesen-Spaß, auch ganz ohne Reise hinter den Weißwurst-Äquator

Extra Tip